Der Krönungsdegen

Der Krönungsdegen aus Gold mit Emaille, Tafel- und Rosensteinen. Er wurde von den absolutistischen Königen und möglicherweise auch von Frederik III. verwendet Ursprünglich war er ein Hochzeitsgeschenk von Christian IV. an Frederik III. 1643.

Beziehungen