Besuchen Sie uns

Eintrittskarte kaufen

Für den Kauf eines Tickets für Rosenburg und Amalienburg wählen Sie nachstehend Ihre Eintrittskarte aus. Anschließend wählen Sie das gewünschte Datum und die gewünschte Uhrzeit in der Kalenderanzeige.

Beachten Sie bitte, dass die gewählte Uhrzeit lediglich das Zeitintervall angibt, in dem Sie Ihren Besuch beginnen. Sie können selbstverständlich so lange auf Koldinghus bleiben, wie Sie möchten. Bringen Sie Ihre Eintrittskarte bitte als Papierausdruck mit oder zeigen Sie sie auf Ihrem Handy vor.

Sollten Sie im Besitz einer Jahreskarte für den Museumsclub Kongernes Samling, einer Copenhagen Card, einer Mitgliedskarte des Erhvervsklubben Kongernes Samling, einer Begleiterkarte, ODM-Karte, ICOM-Karte, eines Freitickets, eines Hotelvouchers oder einer anderen gültigen zur Ermäßigung berechtigenden Mitgliedskarte sein, ist diese ebenfalls am Eingang vorzuzeigen/abzugeben.

Achtung! Eintrittskarten sind nicht erstattungsfähig. Sollten Sie Ihre Eintrittskarte nicht erhalten haben, schauen Sie bitte im Spam-Ordner nach oder kontaktieren Sie uns.

Eintrittskarte online kaufen

Ihr Besuch während der COVID-19-Pandemie

Coronapass

Denken Sie bitte daran, Ihren Coronapass mitzubringen – in Form:

  • Dokumentation eines negativen Antigentests( Test im Nasenbereich), der ab dem Zeitpunkt des Tests maximal 72 Stunden alt ist. Die Dokumentation muss Name, Testzeitpunkt und Testergebnis enthalten.
  • Dokumentation eines negativen PCR-Tests (Test im Rachenbereich), der ab dem Zeitpunkt der Untersuchung maximal 96 Stunden alt ist. Im Zusammenhang mit der Vorlage des Nachweises für einen negativen Test müssen Gäste ab 16 Jahren einen Ausweis vorlegen. Dies kann ein Führerschein, eine Gesundheitskarte, ein Reisepass oder ein anderer öffentlich ausgestellter Ausweis sein. Hier finden Sie Ihr nächstgelegenes Testcenter
  • Ein positiver Covid-19-Test, der mindestens 14 Tage und höchstens 180 Tage vor dem Zeitpunkt Ihres Museumsbesuchs durchgeführt wurde.
  • Erste Impfung gegen Covid-19 muss mindestens 14 Tage vor dem Zeitpunkt Ihres Museumsbesuchs durchgeführt werden.

Während Ihres Besuchs

Damit alle ihren Besuch sicher genießen können, haben wir eine Reihe von Maßnahmen für Besucher und Mitarbeiter des Museums eingeführt. Wir halten diesbezüglich selbstverständlich sämtliche Richtlinie der Gesundheitsbehörden ein.

  • Besucher und Mitarbeiter müssen in den Publikumsbereichen einen Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Sichtbare Informationen über Richtlinien u. a. bzgl. Abstand und Handhygiene
  • Abstandsmarkierungen am Kartenschalter und im Museumsladen
  • Desinfektionsmittel an den Eingängen und anderen ausgewählten Stellen im Museum
  • Plexiglas am Kartenschalter und im Museumsladen
  • Begrenzte Besucheranzahl im Museum und in den einzelnen Räumen

Die Richtlinien für Mitarbeiter und Besucher werden laufend gemäß den Empfehlungen der Behörden aktualisiert. Wir müssen gut aufeinander aufpassen. Daher fordern wir alle dazu auf, die Richtlinien der Gesundheitsbehörden einzuhalten und Ihren Besuch zu verschieben, falls Sie COVID-19-Symptome haben. Weitere Infos unter coronasmitte.dk

Öffnungszeiten

Montag – Sonntag uhr 10-16

Ruhetage

23., 24., 25. und 31. Dezember 1. Januar

Eintrittspreise

Erwachsene: DKK 120
Studenten (mit Ausweis) DKK 75
Gruppen (mind. 10 Pers.) DKK 95
Kinder und Jugendliche (0-17 Jahre) Eintritt frei
Jahreskarte (1 pers): DKK 275
Jahreskarte (2 pers): DKK 450
Combi ticket Rosenborg und Amalienborg: DKK 170
Combi ticket Rosenborg und Amalienborg (Studenten): DKK 140

Schloss Rosenborg liegt im Park Kongens Have nur 200 m vom Kopenhagener Bahnhof Nørreport entfernt.
Eingang zur Øster Voldgade 4a.

Züge Bhf. Nørreport
S-Bahn, Metro, Regionalzüge

Buslinien Bhf. Nørreport
14, 184, 185, 5A, 6A, 15E, 150S, 350S

Besondere Zugangsverhältnisse

Zugang zum gesamten Museum ist über Treppenlift und Aufzug möglich. Beachten Sie jedoch, dass in der Beletage Türstufen vorhanden sind, die persönliche Hilfe erfordern können. Wir weisen darauf hin, dass einige Elektrorollstühle für den Aufzug und den Treppenlift zu groß sein können. Die maximale Last für beide Hilfsmittel beträgt 225 kg.

Blinden-/Assistenzhunde sind erlaubt, müssen aber angeleint sein.

Wir bitten unsere Besucher, Kinderwagen im Eingangsbereich unter der Treppe am Kartenschalter abzustellen, da sie nicht ins Museum mitgenommen werden können.

Bitte beachten Sie, dass die Tour durch das Palais Christians VII. nicht für Gehbeschwerte geeignet ist. Es gibt viele Treppen und keinen Aufzug, weshalb keine Rollis und Rollstühle mitgebracht werden können.

Handy guide

Wir machen darauf aufmerksam, daß nur im begränzten Maße schriftliche Informationen zu den einzelnen Gegenständen vorhanden sind. Alle Gegenstände sind nummeriert, was Ihnen erlaubt über unsere Website mehr über sie zu erfahren.  Sie können dazu gebührenfrei das Rosenborg Free Wifi benutzen.

Taschen und Gepäck

Aus Sicherheitsgründen sind im Schloss nur sehr kleine Taschen erlaubt (maximale Größe: B 15 cm x L 23 cm x H 15 cm). Am Kartenschalter und im Museumsladen sind abschließbare Schränke vorhanden. Zum Abschließen muss eine 20-Kronen-Münze eingeworfen werden, die man beim Aufschließen zurückbekommt. Für Koffer ist leider kein Platz vorhanden. Achten Sie bitte darauf, Ihr Gepäck vor Ende der Öffnungszeit abzuholen, da das Schlossgelände abgeschlossen wird.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Tragewannen/-schalen nicht ins Schloss mitgenommen werden. Wir empfehlen die Verwendung von Babytragen/Tragetüchern.

Gruppen

Auf Schloss Rosenborg gewähren wir Gruppenrabatt – bei Gruppen mit mindestens 10 Personen beträgt der Eintrittspreis DKK 95 statt DKK 120 pro Person. Die zulässige Höchstanzahl pro Gruppe im Museum beträgt 35 Personen.

Wir empfehlen, das Gepäck im Bus zu lassen, da der Platz in unserer Garderobe begrenzt ist.

Hier können Sie Plätze für eine unserer festen Führungen buchen.